Nachhaltige Proteine

Wir liefern nachhaltig und regional hergestellte tierische Eiweiße in Form von Proteinpulver. Diese sind für die Futterherstellung für Heimtiere nach der Zulassungsnummer: DE14729013413 geeignet.

Außerdem können unsere getrockneten Larven sowie die extrahierten Fette und Öle z.B. als Wildvogelfutter sowie zur Zoo- und Heimtierfütterung verwendet werden.

Des Weiteren sind unsere lebenden Larven ein besonderer Leckerbissen z.B. für Bartagamen, Schildkröten und andere Reptilien, aber auch für die heimischen Hühner und Singvögel. 

Um den Kreislauf komplett zu machen, ist unser Substrat als Dünger und Bodenverbesserer zugelassen. 

Sollten Sie Interesse an einem unserer Produkte haben, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Lebende Larven

Unsere Larven überzeugen durch eine gesunde gelbliche Farbe und eine Größe von bis zu 2cm. Sie sind außerordentlich robust und können, wenn bei niedrigen Temperaturen gelagert, mehrere Tage aufbewahrt werden. Mit der Zeit und bei entsprechenden Temperaturen werden die Larven dunkel und beginnen damit sich zu verpuppen. Nach einigen Tagen schlüpfen daraus lebende schwarze Soldatenfliegen. Sollten die Tiere im Warmen gelagert werden empfiehlt sich eine geschlossene Box. Eine weiterführende Fütterung ist nicht notwendig, weder die der Larven noch der geschlüpften Fliegen.  

Getrocknete Larven

Im Vergleich zu lebendigen Larven sind getrocknete Larven leicht zu transportieren und deutlich länger haltbar. Sie beinhalten das gesamte Spektrum an Fetten und Ölen und könnten leicht in sogenannten Big Bags gelagert und transportiert werden. Natürlich sind auch kleinere Mengen möglich. Insbesondere unsere heimischen Vögel finden Gefallen an den kleinen Leckerbissen. 

Proteinmehl

Das Proteinmehl ist das Zielprodukt von madebymade. Es entsteht bei der Pressung der getrockneten Larven und besitzt eine mehlartige Konsistenz mit einem angestrebten Proteingehalt von über 40 % und einem Restfettgehalt von weniger als 8 %. Das dunkle Proteinmehl besitzt im Geruch eine leicht nussige Note und enthält wichtige essentielle Aminosäuren. Durch die Verarbeitung ist Proteinmehl den Eigenschaften von Fischmehl sehr ähnlich und kann vielseitig in der Futtermittelindustrie eingesetzt werden.

Fette und Öle

Neben dem Proteinmehl entstehen bei der Pressung wertvolle Lipide. Eine Fettsäureanalyse unserer Larven ergab, dass 30% der Fettsäuren ungesättigt sind und damit den in der Ernährungsindustrie sogenannten „guten“ Fetten zugeordnet werden können. Von diesen 30 % sind 10 % mehrfach ungesättigte Fettsäuren, die als besonders wertvoll angesehen werden. Der Schmelzpunkt dieses dunkelbraunen Fettes liegt bei 40°C. Es versprüht, ähnlich wie Proteinmehl, eine leichte und angenehm nussige Note.

Substrat / Dünger

Die Ausscheidungen der von uns gezüchteten Larven haben außergewöhnliche Eigenschaften. Im Gegensatz zu üblichen Tierausscheidungen ist das Substrat der Larven eher trocken und beinahe geruchlos. Die Zulassung als organischer Dünger und Bodenverbesserungsmittel ist bereits erteilt. Bei der Entstehung werden deutlich weniger klimaschädliche Treibhausgase freigesetzt als z.B. bei einer klassischen Kompostierung. Die genaue Zusammensetzung des Substrates wurde bereits von einem akkreditierten Labor untersucht. Es sind keine giftigen Stoffe oder Schwermetalle vorhanden. Erste Tests zeigen, dass Gemüsepflanzen besonders gut auf unseren Bodenverbesserer reagieren. In Gebieten mit schwachen Böden können wir durch unsere Kreislaufwirtschaft einen echten Mehrwert zur Lebensmittelsicherung erbringen. In heimischen Gefilden ist die 100% Nachhaltigkeit der Erde für jeden überzeugten Gärtner ein echter Mehrwert.