Chitin – vielfältig anwendbarer Biokunststoff

Dieses Video entstand im Rahmen vom Projekt full circle der Kunsthochschule Burg Giebichenstein in Halle. Idee hiervon ist es, vielfältige Konzepte für Anwendungen und Produkte aus zirkulierenden Biokunststoffen für regionale Kreisläufe zu entwickeln. Ausgangspunkt stellen ausgewählte Biokunststoffe wie Chitin, welches in unserer Insektenzucht gewonnen wird. Chitin und Cellulose sind die beiden in der Natur am häufigsten vorkommenden Polysachcharide und ihre Anwendung ist vielfältig. Vorkommen, Gewinnung, Recycling, und die vielen Möglichkeiten der Anwendung werden in diesem Video erklärt. Vielen Dank an Lara Herrmann, Sophie Kikowatz und Max Greiner für dieses spannende Video. Hochgeladen über die nachhaltige Videoplattform mybetterworld.